Theater- und Musicalfahrten

Der Förderverein veranstaltet regelmäßig Theater und Musicalfahrten. Informationen zu den Fahrten finden Sie weiter unten.

"Ein Walzertraum" in der Traumkulisse der Luisenburg (22.-25.08.2019)

Thomas Seeling (tseeling) on 21.05.2019

Wir fahren wieder nach Wunsiedel, und zwar vom 22. bis 25. August zu einer Aufführung der beliebten Operette „Ein Walzertraum“.

Diesesmal wohnen wir in Bischofsgrün im Fichtelgebirge in dem wunderschönen Hotel „Kaiseralm“ mit Schwimmbad und Spa zur Halbpension.

Freitag Besuch der Operette. Samstag Rundfahrt durchs Fichtelgebirge und Besuch des Porzellanmuseums in Selb. Sonntag Besichtigung des „Markgräflichen Opernhauses“ in  Bayreuth.

Wir fahren wieder nach Wunsiedel, und zwar vom 22. bis 25. August zu einer Aufführung der beliebten Operette „Ein Walzertraum“.

Die Handlung ist schnell erzählt: Ein fescher Wiener Leutnant heiratet. Seine Braut, die Prinzessin eines kleinen Fürstentums, ist liebreizend und und bildhübsch. Trotzdem ist der Bräutigam schon am Hochzeitstag unglücklich und flieht von seiner eigenen Hochzeit. Die Hochzeitsgesellschaft ist zu Recht irritiert unf vermutet das Schlimmste. Sie macht sich auf die Suche nach dem Abtrünnigen und findet ihn – genau, beim Walzer:

Das liegt allein am Heimweh. Der Bräutigam sehnt sich nach seiner Heimatstadt Wien, nach der Walzerseligkeit und dieser besonderen Atmosphäre aus Musik, Leichtigkeit und Lebenslust. – Oskar Straus' berühmte Operette feiert dieses Bilderbuch-Wien mit unvergleichlichen Melodien und dem echten Wiener Walzer, der am Ende – wie sollte es anders sein – alle beglückt. – Orchester und Ensemble der Operettenbühne Wien versprechen eine tolle Aufführung.

Diesesmal wohnen wir in Bischofsgrün im Fichtelgebirge in dem wunderschönen Hotel „Kaiseralm“ mit Schwimmbad und Spa. Ich habe Halbpension gebucht – alle Zimmer sind mit Blick ins Tal. Ich glaube, dass wir dort sehr gut untergebracht sind.

Am Freitag haben Sie Gelegenheit, den Ort zu erkunden, bevor wir zur Aufführung der Operette fahren. Am Samstag machen wir eine geführte Rundfahrt durchs Fichtelgebirge und besuchen das Porzellanmuseum in Selb (Rosenthal, Hutschenreuther). Am Abend ist Unterhaltungsmusik; vielleicht möchten Sie auch das Tanzbein schwingen? Am Sonntag geht es wieder Richtung Heimat – aber erst fahren wir nach Bayreuth und besichtigen das komplett renovierte „Markgräfliche Opernhaus“ – übrigens alles aus Holz - einer der wenigen erhaltenen Theaterbauten aus dem 18. Jahrhundert.

Und dann zeige ich Ihnen ein Beispiel fränkischer Wirtshauskultur – lassen Sie sich überraschen! Ich bin überzeugt, dass wir ein paar schöne Tage im Fichtelgebirge verbringen werden.

Die Fahrt kostet voraussichtlich incl. Halbpension, Fahrt, Kurtaxe, Fichtelgebirgsrundfahrt, Eintritte ins Porzellanmuseum und Theater in Bayreuth, Karten 1. Kat. € 390,-- (kein EZ-Zuschlag!)!

Bitte melden Sie sich bald an – solche Schnäppchen sind schnell ausgebucht!

P.S. Für Bad Hersfeld „ Der Prozess“ von Kafka sind noch ein paar Plätze frei. Unter den Darstellern sind Marianne Sägebrecht und Ingrid Steeger!

Ihre Christa Diether – Tel.: 06036/980119

Back

Förderverein Wölfersheimer Schulen