Logo Förderverein

März 2017, Fahrt nach Leipzig

Konzert von Anne-Sopie-Mutter im Gewandhaus

Die Karten liegen ab Montag, dem 14. November zur Abholung bereit. Details finden Sie bei unseren Terminen.

Projekt "Familienklasse" ins Leben gerufen

Scheckübergabe
Details finden Sie bei unseren Downloads im Pressebereich.

Sparkasse Oberhessen spendet an den Förderverein

Scheckübergabe
Details finden Sie bei unseren Downloads im Pressebereich.

Förderverein sagt Dank

Ausgeschiedene Vorstandsmitglieder 2016

Mehrere Jahre waren Anja Brieske, Carmen Klinzing, Yvonne Hablick und Vera Schmidt im Vorstand des Fördervereins der Wölfersheimer Schulen aktiv. In verschiedenen Funktionen setzten sie sich für das Wohl der beiden Schulen ein, entschieden sich aber, nicht mehr für den Vorstand des Vereins zu kandidieren. Neben der regulären Vorstandsarbeit beteiligten sie sich auch immer, wenn bei Veranstaltungen Hilfe gefragt war. Der Vorsitzende Eike See und seine Stellvertreterin Christa Dieter dankten ihnen für das langjährige Engagement. "Der Förderverein zählt zu den größten Vereinen in Wölfersheim und die Mithilfe im Vorstand ist oft mit Arbeit verbunden. Es freut mich sehr, dass die Damen so lange aktiv waren. Ich bin mir sicher, dass wir auch künftig auf sie bauen können, wenn Hilfe gebraucht wird." so See.

Der Verein

Der Förderverein blickt auf eine inzwischen weit über 25-jährige Geschichte zurück. In dieser Zeit konnten wir bereits die stattliche Summe von über 150.000,- Euro - zunächst an die Singbergschule (SBS) mit ihren ehemaligen „Dorf”-Grundschulen - seit 2004 nun auch an die neu gegründete Jim-Knopf-Schule (JKS) als gemeinsame Grundschule mit Vorklasse für die Großgemeinde Wölfersheim ausschütten. Nähere Informationen zu den beiden von uns geförderten Schulen finden Sie auf deren Homepages, die wir Ihnen herzlich empfehlen möchten.

Wofür steht unser Förderverein?
  • gezielte persönliche, materielle, finanzielle und auch ideelle sowie beratende Unterstützung beider Wölfersheimer Schulen
  • grundsätzliche und gezielte Werbung für beide pädagogische Einrichtungen
  • unterstützende Aktivitäten zur Stärkung des Profils beider Schulen
  • spezielle Veranstaltungen mit pädagogischem, gesellschaftlichem und kulturellem Hintergrund im Zusammenhang mit aktuellen Fragen von Schule und Unterricht.

Der Vorstand

Der Vorstand seit 04.2016
v.l.n.r.: Eike See, Thomas Seeling, Katrin Zinsheimer, Astrid Möller-Seeling, Christa Diether, Ulrich Bommersheim, Simone Gerlach, Robin Buß, Sylvia Käs, Katharina Rüd, Horst Diether, Iris Tross-Getto, Sebastian Göbel (nicht auf dem Bild: Beisitzer Rouven Kötter, Daniel Pieh)

Die Schulen

Jim-Knopf-Schule Singbergschule

Gemeinnützigkeit

Unser Verein erfüllt die Kriterien der Gemeinnützigkeit. Alle Gelder, die der Verein einnimmt, werden satzungsgemäß eingesetzt und an die Schulen ausgeschüttet. Wir sind vom Finanzamt ermächtigt, für eingehende Spenden eine Spendenbescheinigung auszustellen.

Als gemeinnütziger Verein konnten wir z.B. in mehreren Fällen durch die erfolgreiche Teilnahme an Firmenwettbewerben Mittel für verschiedene Projekte, wie das Frühstücksprojekt oder die Schülerbüchereien, einnehmen und ihrem bestimmungsgemäßen Zweck zuführen.

Derlei Spenden sind zugleich unser drittes finanzielles Standbein, ohne das es uns nicht möglich wäre, regelmäßig „größere” und „kleinere” dringende Wünsche der Schulen zu erfüllen. Dabei legen wir großen Wert darauf, die Wünsche der Spender nach einer Zweckbindung zugunsten eines bestimmten Projektes zu garantieren.


Spendenkonto